Digitales Röntgen


Digitales Röntgen ist als Untersuchungsmethode ein sehr wichtiger Bestandteil der modernen Zahnheilkunde. Das digitale Röntgen bietet zahlreiche Vorteile:

  • Das Röntgenbild ist nach wenigen Sekunden sofort auf einem Computerbildschirm zu sehen.

  • Zahn- und Knochenstrukturen werden sehr viel größer dargestellt als mit einem analogen Röntgenverfahren.

  • Die Strahlenbelastung ist im Gegensatz zum klassischen Röntgen extrem reduziert.

  • Die Bildqualität ist bedeutend besser und das Bild kann am PC bearbeitet werden (Helligkeit und Kontrast).

  • Digitale Röntgenbilder können schnell kopiert werden und so ist eine einfache Weitergabe möglich.

  • Die Umwelt wird geschont, weil keine Entwicklungschemikalien mehr benötigt werden.



3D-Röntgen Diagnostik


Wir haben unser digitales Netzwerk ergänzt und in die neuste 3D-Röntgentechnik investiert. Dank dieser Methode ist eine noch genauere Diagnose und eine einzigartige Planung möglich, was noch mehr Sicherheit gibt.

Ein Beispiel dafür ist die Implantatplanung. Die Entscheidung für Implantate wird immer durch eine Reihe von Untersuchungen und Risikobewertungen begleitet. Die 3D-Röntgentechnik trägt hier zu einer optimalen Ergebnisqualität bei. Eine exakte dreidimensionale Analyse der Knochensituation und eine präzise Planung von eventuell notwendigen Knochenaufbauten sind so im Vorfeld möglich, damit das Implantat später in eine optimale Position gebracht werden kann.